Unsere Lkw Motorenöle - Wieviel Öl braucht ein Lkw ?

Motoröle müssen in LKW-Motoren höheren Belastungen standhalten, als es in PKW-Motoren der Fall ist. Die Viskositäten von LKW-Motorenölen sind zumeist höher als bei PKW. SAE-Klassen im Hochtemperaturbereich von 40, 50 oder 60 sind gebräuchlich. Erst mit den neueren Motorengenerationen halten auch Leichtlauföle mit SAE 5W30 Einzug in LKW-Motoren. Für die Freigabe gelten die HerstellspezifikationenAPI-Spezifikationen sowie die ACEA-Sequenzen E4, E6, E7 und E9. Die bekanntesten OEM-Spezifikationen kommen von Volvo, Scania, Mercedes-BenzRenault und MAN.

Lastkraftwagen sind leistungsstarke Maschinen mit entsprechend großen Motoren. Natürlich reichen 3-5 Liter Öl wie bei PKWs nicht aus, um diese Motoren zu schmieren. Wieviel Öl in einen LKW passt, hängt ganz vom jeweiligen Fabrikat des Herstellers ab. Genaue Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeughandbuch. Füllmengen von 30-40 Litern Motoröl sind bei LKWs normal.

ADDINOL PROFESSIONAL 0530 E6 E9

Viskosität:

SAE 5W-30

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E6, ACEA E7, ACEA E9, ACEA E11

API CK-4, API SN

MAN M 3271-1, MAN M 3477, MB 228.51, Volvo VDS-4, MB 228.31, Renault RLD-3, Mack EO-O Premium Plus, JASO DH-2, MAN M 3677, Scania LDF-4

ADDINOL COMMERCIAL 1030 E7

Viskosität:

SAE 10W-30

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E3, ACEA E5, ACEA E7

API CI-4, API SL

ADDINOL COMMERCIAL 0540 E7

Viskosität:

SAE 5W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E3, ACEA E5, ACEA E7

API CF-4, API CG-4, API CH-4, API CI-4, API CI-4 Plus, API SJ, API SL

ADDINOL PROFESSIONAL 1040 E8/E11

Viskosität:

SAE 10W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E6, ACEA E9, ACEA E8, ACEA E11
API CK-4

Renault RLD-3, Volvo VDS 4.5, Mack EOS-4.5

erfüllt die Anforderungen an:
MB 228.51, DAF, Caterpillar ECF-2, MAN M 3575, MTU Oil category 2.1, Caterpillar ECF-3, Iveco, JASO DH-2, MAN M 3275, Caterpillar ECF-1-a, Cummins CES 20086, DDC 93K222

ADDINOL DIESEL LONGLIFE MD 1548

Viskosität:

SAE 15W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E7

API CI-4 Plus, API SL

MB 228.3, Volvo VDS-3, Renault RLD-2, Global DHD-1, Mack EO-M Plus, Cummins CES 20078, Cummins CES 20077, Cummins CES 20076, MAN M 3275-1, Deutz DQC III-10, Mack EO-N, MTU Oil category 2

ADDINOL DIESEL LONGLIFE MD 2058

Viskosität:

SAE 20W-50

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E7

API CH-4, API SJ